Archiv

Halli, Hallo, Hallöle...

... hatte ja gestern das Probearbeiten bei einem großen Bauunternehmen und bin wahnsinnig gespannt, ob es geklappt hat, bzw. was für einen Eindruck ich hinterlassen habe *g*... Gleich muss ich zu einem weiteren Vorstellungsgespräch und mal schaun, wie's klappt. Wäre natürlich echt genial, weil der Job so ähnlich ist wie der, den ich gelernt hat *schau auf der Über... Seite nach, wenn du's net weißt*.
Naja, abwarten und Tee trinken, bzw. Kaffee *lol*.
Wollte ja auch mal meinen Süßen hier erwähnen... Also, ich grüße dich A.... Freu mich schon auf die Stunden intensiver Zusammenarbeit heute nachmittag *rotwerd*... Hey, jetzt kommt mir nicht auf dumme Gedanken. Als wenn ihr sowas nicht machen würdet. Ich weiß nämlich ganz genau, was ihr jetzt denkt!
Aber ich sollte ja auch mal wieder meinen Kummeronkel aus'm Norden erwähnen: Auch dir einen herzlichen Gruß: Du bist der Beste und danke noch mal für die langen und sehr lustigen Gespräche (ich wollt nicht Streitgespräche sagen *lol*). Okay, mehr kann ich momentan net schreiben, weil mein I-net immer noch nicht funzt und der Computerfritze erst nächste Woche kommen kann *heul*. Ich sitz nämlich an der Uni und muss mich gleich auf die Socken machen *zum Vorstellungsgespräch*...
Okay, dann machts mal besser... Eure, euch nie vergessende Ramona

6.9.06 09:06, kommentieren



Lalilala...

... ich bin momentan so glücklich, das glaubt ihr gar nicht. Und dafür gibt es zwei Gründe: 1. Mein Schatz... und 2. ich hab eine Festeinstellung in einer Buchhandlung bekommen und die ist auf Vollzeit und unbefristet, wenn ich die Probezeit überstehe. Hab gestern den Vertrag zum Arbeitgeber gebracht *unterschrieben natürlich*. Und jetzt kann ich noch meine letzten drei freien Tage genießen, bis das Arbeitsleben wieder los geht *wie hab ich das vermißt - g*. Viele von euch denken jetzt wahrscheinlich, dass ich einen an der Klatsche hab, aber war irgendeiner von euch mal arbeitslos? Mir haben 3 Monate voll und ganz gereicht. Ich brauch echt nicht mehr davon. Bin ja fast verrückt geworden! Naja, das hat jetzt erstmal ein Ende. *freu*
Außerdem muss ich meinen Kummeronkel Nr. 1 ganz doll grüßen: Matthias, thx für die dolle Aufmunterung. Hab seit 2 Wochen nichts mehr von dir gehört. Meld dich doch einfach mal. Telefonnummer hast du ja *gg*!
Auch meinen Schatzi muss ich hier dann ja doch mal erwähnen: Ich hab ihn vor fünf Wochen kennengelernt (naja, fast sechs Wochen) und er ist einfach nur süüüüß... *rotwerd*.
Was ich auch noch loswerden wollte: Ein Mensch *wenn's denn einer ist*, hat sich dermaßen in mein Leben eingemischt, dass ich nicht weiß, ob ich der Person, wenn sie mir über den Weg laufen sollte, erst eine runterhaue und sie dann begrüße, oder es andersherum mache. Die Person weiß, das sie hier gemeint ist und ich kann nur für sie hoffen, dass sie, wenn sie diesen Eintrag ließt, sich nie wieder bei mir meldet. Kleiner Tipp am Rande: Halt dich aus meinem Leben raus! Und sowas nennt sich "Freundin"... *grummel*
So, jetzt hab ich erstmal meinen ganzen Frust abgelassen *erleichtert fühl*.
Ist ja schon ein extrem langer Eintrag und ich glaub, ich mach jetzt erstmal Schluss für heute. Da mein I-Net immer noch net funzt, werd ich wahrscheinlich nicht allzu schnell dazu kommen, euch wieder einen Eintrag zu hinterlassen. Freu mich allerdings auch über Nachrichten, die ich von euch bekomme. Also meldet euch mal bei Gelegenheit und macht nix, was ich net auch tun würd *lol*...

Bussi und Bye Bye, Eure Ramona

12.9.06 11:35, kommentieren