Archiv

Hi Hi

... hab ab heute bis zum fünfzehnten Urlaub... naja eher wohl Zwangsurlaub. Ich arbeite ja nur noch bis zum 15. in der Buchhandlung und muss zwangsweise meine Überstunden und den noch ausstehenden Urlaub abfeiern, obwohl das nie und nimmer hinhaut, aber ich denke man will vermeiden, dass nicht alle Überstunden ausbezahlt werden *smile*...
Ansonsten bereite ich mich ein wenig auf mein bevorstehendes Informatikstudium vor und genieße meinen Urlaub. Ansonsten schreib ich noch Bewerbungen, denn irgendwie muss ich ja bis Oktober über die Runden kommen und Geld scheißen kann selbst ich net *g*...
Grüße hiermit auch an Matthias und ganz besonders an Kostja, meinen Schatz... Außerdem an Sabrina + Anhang... Alle anderen die ich kenne und gut leiden kann, können sich hiermit auch gegrüßt fühlen, denn ich hab net allzu viel Zeit um alle hier aufzuführen... Aber demnächst seit ihr auch mal dran! Bussi und bye bye, bis demnächst mal und stellt mir nix an, was ich net auch machen würd!

2.3.07 15:19, kommentieren



Freunde...

... sind was Wunderbares und ich bin dankbar, dass ich das jeden Tag spüren kann...
Hallo erstmal, ihr denkt jetzt wahrscheinlich: Was ist mit der los? Hat die was eingeworfen oder ähnlichen? Meine Antwort: Nein, ich bin momentan einfach so richtig glücklich und das verdanke ich meinen Freunden, die immer und überall für mich da sind und ganz besonders meinem Schatz, Kostja...
Tja, sonst ist eigentlich nix besonderes los: ich bin bis zum 15. im Zwangsurlaub und fleißig am Bewerbungen schreiben. Irgendwas muss wohl klappen. Ansonsten kann ich mich ja schon auf etwas ganz Besonderes im Oktober freuen, wo es dann hoffentlich wieder bergauf geht ;-)
Heute hab ich meine Wohnung teilweise auf Vordermann gebracht und dabei so ziemlich alles umgestellt, aber das machen ja wahrscheinlich alle Frauen gerne und da ich alleine wohne, ist auch keiner da, der sagen kann: Ich find ja nix wieder. So gehts mir auch immer, wenn meine Mom bei mir war und in der Küche alles rumräumt: Nix ist mehr so wie es war, wenn ich wieder mal kochen will und nix finde! Aber dafür hab ich sie auch lieb...
War heute dann noch bei meinem ehemaligen (Noch-)Arbeitgeber um die Arbeitsbescheinigung für das Arbeitsamt abzugeben und die Eintrittskarten für Petra Gerster abzuholen. Die ist am Donnerstag bei uns in Paderborn und ich gehe mit meinem Schatz dorthin. Ich freu mich jetzt schon!
Nachher noch mit ner super Freundin, die ich leider etwas allein gelassen habe, im Alex eine Kleinigkeit essen und wir haben uns richtig ausgequatscht... Am Wochenende ist wieder eine meiner berühmten Dessous-Partys angesagt *freu*
So, jetzt muss ich aber los, sonst schaff ich meinen Teil für heute nicht ganz und das war eigentlich mein Ziel!
Also, bleibt locker und stellt mir nix an, was ich net auch machen würd, bussi und bye bye,
Ramona

6.3.07 20:36, kommentieren

*qualm*...

... keine Angst, hier brennts nicht, aber ich habe mir heute ein paar Bücher aus der Unibibo geholt, um mich ein wenig in Java einzuarbeiten... dass es so viele Informationen dazu gibt, wusste ich nicht und jetzt qualmt mir der Kopf (nicht bildlich gesehen!)
Habe heute auch dann den totalen Bockmist gebaut: War ein wenig durch den Wind und habe gedacht, dass Petra Gerster heute nach Paderborn kommt und dabei kommt sie doch erst in einer Woche. Auf jeden Fall hab ich zwei Karten, für meinen Schatz und mich gekauft und er war dann auch pünktlich um sieben bei mir. Bis seine Mutter ihn dann darauf aufmerksam gemacht hat, dass Petra Gerster heute in Berlin Mitte auftritt und dass eine Live-Sendung ist... Also kann sie schlecht in Paderborn sein! Ich könnt echt gegen die Wand laufen, so weh tut das, aber der Mensch macht Fehler und die einen mehr, die anderen weniger. Ich gehöre dann wohl zu den Menschen die mehrere solcher Fehler machen *smile*, aber Dummheit bzw. Schuseligkeit ist ja zum Glück heilbar und nicht auf andere Menschen übertragbar... *was für ein Glück*
Morgen gehts dann mal wieder schwimmen (nicht zu vergessen mit plantschen ;-D). Vllt kann ich den werten Herren ja auch dazu überreden, nach seiner Präsentation mitzukommen, aber ich glaube nicht, dass daraus etwas wird. Männer sind ja bekanntlich etwas wasserscheu, was ich zwar nicht verstehen kann, aber eindeutigerweise so ist! Das ist jetzt keine Aussage gegen euch Männer, aber ihr seid dann vllt doch eher für andere Elemente zu haben. Soll auch keine Aussage sein, dass ihr euch nicht regelmäßig wascht, dass mag vllt auf den einen oder anderen eurer Spezies passen, aber die Großzahl, die ich kenne, wäscht sich doch regelmäßig. Dazu eine kleine Einlage:


Frauen kaufen sich die Slips im 7er Paket: Eine für Montag, eine für Dienstag, eine für Mittwoch, eine für Donnerstag, eine für Freitag, eine für Samstag und schlussendlich eine für Sonntag!


Männer hingegen kaufen sie im 12er Paket: Eine für Januar, eine für Februar, eine für März, eine für April, eine für Mai.... usw. bis schließlich Dezember ;-D


Nicht sauer sein Jungs, aber ich muss mir auch dauernd eure wunderschönen Blondinenwitze anhören... Außerdem steht hier nirgends geschrieben dass es ernst gemeint ist *lol*


Also bis denn, ich geh jetzt schlafen und grüße an alle!
Bussi und Bye Bye


Ps: Stellt mir nix an, was ich net auch machen würd *g*

8.3.07 22:26, kommentieren

Party, Palmen, ...

... Männer und nen Swimmingpool... *la la la*
Halli Hallo, Leutz,
nein, ich habe keine Drogen genommen und bin auch noch nicht blau! Ich bin zur Abwechslung der letzten Tage einfach mal gut drauf. Soll schließlich auch mal vorkommen!
Ich gehe gleich mit meinem Schatz was leckeres essen und dann gehts zum Vortrinken zu einer Freundin und wir werden richtig die Sau raus lassen, ohne Männer! *freu*
Morgen wird dann wahrscheinlich so einer von diesen Gammeltagen nach Feiern, aber das muss ich in Kauf nehmen. Ist immerhin schon lange her, seitdem wir sowas gemacht haben. Eigentlich ist auch mal wieder einer unserer berühmt-berüchtigten Dessous-Abende fällig, aber davon später mehr *smile*
Habe heute mein erstes Erfolgserlebnis im Punkt "Java lernen" gehabt: Mit etwas Hilfe hat mein erstes Applet funktioniert und das weitere sogar ohne Hilfe. Ich glaub innerhalb der nächsten Monate schaffe ich sogar das Buch mit den Übungen (zumindest eine Verbesserung von Jahren auf Monate *gg*)
Ich glaub das wird noch richtig lustig. Zumindest macht es mir bisher richtig Spaß und wenn das noch durch weitere Erfolgserlebnisse gekrönt wird, dann freue ich mich schon jetzt. Vllt bin ich ja morgen in der Lage für weitere Übungen *smile* Das wäre natürlich einfach super! Aber das sehen wir morgen: Wenn mir der Kopf zum Zerspringen brummt, dann wirds eher nix, aber vllt bekomm ich ja morgen auch ein Verwöhnprogramm, dass zur Abwechslung mal ich genießen kann *ich verrat auch nix, schatz*...
So, muss mich jetzt langsam fertig machen, sonst krieg ich heute nix mehr auf die Reihe, also einen schönen Abend und stellt mir nix an, was ich net auch machen würd.


Bussi und Bye, Bye
Ramona

9.3.07 17:25, kommentieren

Ich könnte jetzt...

... gut einen klaren Kopf gebrauchen. Gestern war wohl doch ein wenig zu viel. Aber ich war nicht total betrunken: Weiß noch, dass ich mit meinem Schatz Pati nach Hause gebracht habe und dann bei ihm geschlafen habe *schnarch*... Heute Mittag (ca. 13.30 Uhr) ging es dann zur ersten Nahrungsaufnahme ins Alex. Als ich danach zu meinem ehemaligen Arbeitgeber musste, um mir die Arbeitsbescheinigung abzuholen, da bekomm ich als Antwort dass wäre ja noch nicht möglich, weil das Arbeitsverhältnis noch nicht beendet sei! Muss ja schwer sein, ein Monatsgehalt durch zwei zu teilen *smile*...
Heute Abend gibts dann noch eine ruhige, kleine Runde im Studentenwohnheim bei ein paar DVDs und Bier (hoffentlich haben die Jungs was Vernünftiges geholt!)...
Habe heute außerdem erfahren, dass Silvia (Cousine) schwanger ist und Anfang August den Termin zur Geburt hat! Ich freu mich so!!!
Ich hab ja noch VIEL Zeit mit sowas *g*...
Ansonsten war heute nix Interessantes und ich will auch noch ein sehr wichtiges Telefonat führen, mit meinem besten Freund! War heute Mittag nicht allzu gut drauf, aber das lag wohl daran, dass mein Magen irgendwo zwischen Tiefgarage und Studentenwohnheim den Geist aufgegeben hat und sich dann mit außergewöhnlichen Geräuschen anwesend gemeldet hat *smile*... Auf jeden Fall muss ich jetzt was gut machen, sonst bleibt ein schlechter Eindruck und dass will ja keiner, oder?
Also machts gut, bussi und bye bye, Ramona

Ps: Ihr wisst ja: Stellt mir nix an, was ich net auch machen würd*g*

10.3.07 18:56, kommentieren

*pfeiff*...

... oh, hallo Leutz.
Der heutige Tag war so richtig für den ar... *sry*
Heute morgen hatte ich einen Termin beim Arbeitsamt und die haben mich total lange warten lassen, aber wenn man arbeitslos ist, hat man ja Zeit ohne Ende *mit sicherheit, ironie*. Wären die Mitarbeiter *...* dieser Behörde in der Lage vernünftig zu arbeiten, dann gäbe es wahrscheinlich net so viele Arbeitslose in Deutschland. Ein Beispiel: Du willst einen Termin bei einem Berater haben, rufst bei der Agentur für Arbeit an. 10 Minuten später bekommst du endlich einen Berater, der sich aber nach weiteren 10 Minuten Gelaber nicht für dich zuständig fühlst, also wieder in die Warteschleife und als ob die Musik nicht schon schrecklich genug wäre *voll taub bin*, wiederholt sich der Vorgang noch ein paar Mal. Hast du den richtigen Typen endlich an der Strippe, wird dir gesagt: Sie bekommen von uns eine Einladung zu einem Gespräch! Sag mal, halten die einen komplett für nicht zurechnungsfähig? Das kann doch nicht sein! Okay, vier Tage später hast du dann tatsächlich einen, von diesen schönen maschinenerstellten Briefen im Briefkasten, wo jedem Briefkasten der Hunger vergeht, und darin wirst du noch gebeten, den Termin telefonisch zu bestätigen. Anstatt mir am Telefon gleich den Termin zu sagen und meine Antwort entgegenzunehmen: Nein, per Brief... Könnte ja ein totaler Vollidiot am Telefon sein! Hey, Vollidioten können in den seltensten Fällen lesen, also was soll dann ein Brief! *aufreg*
Naja, bei meinem Chef wars dann auch net besser, aber das wird zuviel, wenn ich das auch noch schreiben würde. Auf jeden Fall war der heutige Tag ein richtiger Reinfall... Wäre ich bloß im Bett geblieben! Geh ich gleich übrigens auch wieder hin!


Also machts gut und kommt nie in die Situation, in der ich mich gerade befinde!
Bussi und bye bye
Ramona

12.3.07 21:31, kommentieren

Na na...

... hey und wieder ein paar Infos...
Die letzte Nacht war einfach zu kurz für mich. Da ich heute morgen um 8.30 einen Termin zum Bewerbungstraining bei der Fortbildungsakademie der Wirtschaft hatte (vom Arbeitsamt "befohlen"), musste ich natürlich gestern abend noch meine Bewerbungsunterlagen fertig machen, denn die sollte ich ja mitbringen. Bin daher auch erst gegen 23.40 Uhr gestern abend ins Bett gekommen. Musste heute morgen aber bereits um 6 Uhr aufstehen. Um 7.29 fuhr mein Bus. Hätte natürlich auch einen Bus später nehmen können, war mir aber nicht sicher, ob ich die Akademie sofort finde, also fährt man eher. Hätte ich mir sparen können, denn die ist ja nicht zu übersehen *smile*. War also heute morgen schon eine halbe Stunde zu früh dran. Kein Problem, hatte ja mein Java Gently dabei (Buch) und konnte mich ein wenig beschäftigen. Da die Server dort ausgefallen sind, hat sich das Training generell um eine weitere halbe Stunde verzögert. Auch kein Problem, mittlerweile waren ja auch die anderen zwei Teilnehmer eingetroffen. Also Kaffemaschine an und Kaffee trinken! Endlich bereit, wurden die Unterlagen der anderen beiden Teilnehmer durchgegangen. Nach geschlagenen zwei Stunden war ich dann auch an der Reihe und im Nachhinein hätte ich sowas gar nicht machen brauchen, denn die Frau sagte nur: "Die Unterlagen sind perfekt, ich weiß gar nicht, was sie hier wollen!" Super, hätte ich also ausschlafen können, aber was tut man nicht alles für das liebe Arbeitsamt!
Naja, dann noch beim Arbeitsamt einen Antrag auf Übernahme der Bewerbungskosten gestellt und abgeholt und dann erstmal nach Hause und was futtern *schmatz*. Nachher noch ein paar Java Übungen gemacht und rumprobiert und jetzt haben wir bereits halb vier. Super Tag. Mein Schatz ist noch am arbeiten an der Uni und ich muss gleich nochmal in die Stadt und was erledigen! Also wiedermal kein ereignisreicher Tag! Ich werd noch verrückt, wenn das so weitergeht!
Also bis demnächst *gg*
Bussi und bye bye, Ramona

13.3.07 15:25, kommentieren