Umzug rückt näher...

... und in vier Wochen hab ich meine erste Nacht in meiner neuen WG hinter mir *freu* Aber das größte Problem liegt immer noch vor mir: Ich muss mich von heiß-geliebten Dingen trennen, denn ich kann nicht alles aus einer 38qm großen Wohnung in ein 15qm kleines Zimmer mitnehmen und muss mich von so einigen Dingen trennen... Das Problem: Ich bin eine Frau und es fällt mir sehr schwer von Dingen, die mir gehören, mich zu trennen Beispiel: Kleidung und Schuhe, welche Frau kann sich von ihren Kleidungsstücken trennen und noch schlimmer von Schuhen. Ich kann's nicht und muss trotzdem die Hälfte meines Kleiderschranks verkaufen oder verschenken, je nach Zustand der Kleidung! Ich glaub da werden noch sooooo einige Tränen fließen
Davon mal ganz abgesehen, freue ich mich schon riesig auf Samstag, denn da bin ich von einer Freundin eingeladen worden. Wir wollen bis jetzt einen so richtig schönen Frauenabend machen, als Dankeschön für meine Bemühung in Sachen Mathe Zulassungsprüfung... Ja, sie hat die Prüfung bestanden und ich bin richtig stolz (auf mich und auch sie)
Morgen hab ich dann noch ein Vorstellungsgespräch und bin wirklich mal gespannt, ob das klappt, bzw. ob die mich dort haben wollen. Es wäre zwar nur eine Festeinstellung für zwei Monate, aber das ist immerhin schon ein wenig näher an meinem Studienbeginn...
Auf jeden Fall hab ich euch jetzt erstmal die wichtigsten Vorkommnisse zur Zeit erzählt und werde mich jetzt noch schön in mein Bett kuscheln, sodass ich morgen auch schön frisch und ausgeschlafen dort erscheinen kann *lol*...
Also, bis zum nächsten Eintrag und meldet euch doch einfach mal bei mir oder wollt ihr Schuld am Tod meines virtuellen Briefkastens sein???

Gruß und bis die Tage, Ramona

5.7.07 21:05

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen